15.10.12   09:04

Editorial

Fortführung des MUK IT als Initiative mit Zukunftsperspektive

Lutz Steffen legt den MUK IT in jüngere Hände - Lutz Steffen zusammen mit Gürkan Uzer und Stephan Dorfner

Inzwischen hat der MUK IT die aufgestellten Ziele erreicht. In dieser Zeit durfte ich über 600 IT Unternehmer kennenlernen, die den MUK IT als Plattform für einen ganzheitlichen Informations- und Erfahrungsaustausch sowie für Kooperationen nutzen. Ihnen und den derzeit 30 Initiatoren und Fördermitgliedern gebührt mein Dank. Ohne ihr Interesse und ihr Engagement wäre es nicht gegangen.

Vor gut 2 Jahren habe ich darüber informiert, dass ich den Münchner UnternehmerKreis IT aus Altersgründen in jüngere Hände legen werde. Die Entscheidung fiel auf 3 Teilnehmer aus dem MUK IT Sie haben den MUK IT und mich bereits in den letzten Jahren begleitet und identifizieren sich mit den Werten und Zielen, die die Basis für den MUK IT bilden. Ich bin mir sicher, dass sie den MUK IT in Ihrem und meinem Sinne fortführen und weiterentwickeln werden. Die Geschäfte werden von mir noch bis Ende 2012 geführt und werden bis dahin übergeben. Die Herren sind heute hier um ihre Vision zur Fortführung des MUK IT mit Ihnen zu teilen. steffen@muk-it.com +49 89 4536 1124

Mein Name ist Gürkan Uzer und ich übernehme die Rolle des Front Manns im MUK IT. Ich bin seit vielen Jahren Teilnehmer und begeisterter Anhänger des MUK IT, denn ich schätze die vertrauensvolle Atmosphäre und den offenen Erfahrungsaustausch. Der MUK IT steht für mich für Kooperationen und Lernen wie auch Kreativität und neue Ideen. Bei Kooperationen unterscheide ich diejenigen mit und ohne finanzielle Beteiligung.  Ein Thema, das mir persönlich sehr am Herzen liegt, sind Nachfolge und Beteiligungen in der IT-Branche. Ich glaube, dass der persönliche Austausch im MUK IT eine gute Basis für vertrauliche Gespräche zu Nachfolge und Beteiligungen bietet und werde mich daher dafür einsetzen, dieses Themenfeld im MUK IT zu stärken. g.uzer@bmc-consultants.de , +49 89 210143 -14

Viele Menschen im MUK IT kennen mich mit der Kamera: mein Name ist Oliver Foitzik. Ich stehe für die Dokumentationen der Roundtable und für das MUK IT TV. Meine Vision ist es, überregionale Roundtable einzurichten, damit auch Nicht-Münchner von diesem Konzept des Netzwerkens und des offenen Erfahrungsaustausches profitieren können. Ich kann mir vorstellen, dass sich dadurch für die Münchner MUK IT Teilnehmer neue Möglichkeiten bieten, sich überregional besser zu vernetzen.  Diese Idee würde ich gerne in den kommenden Jahren entwickeln und ausbauen. oliver@fomaco.de , +49 821 4550570

Mein Name ist Stephan Dorfner. Ich übernehme die Rolle des Paten des MUK IT. Ich kenne sowohl Lutz Steffen als auch den MUK IT seit vielen Jahren und war sofort sehr interessiert, als ich auf die gemeinsame Weiterführung des MUK IT angesprochen wurde. Mir ist es sehr wichtig, dass die Werte des MUK IT Bestand haben und weitergetragen werden. Als Pate möchte ich dafür Sorge tragen, dass der MUK IT einerseits so bleibt wie er ist und andererseits auf dieser soliden Wertebasis weiterentwickelt wird. Hierfür stehe ich auch und im Besonderen im Innenverhältnis. stephan.dorfner@1stplan.de , +49 89 2000155 21

Der Kreis der Initiatoren und Fördermitglieder liegt uns Nachfolgern besonders am Herzen. Er soll weitergeführt werden als ein exklusiver Kreis, der nicht weiter ausgebaut wird (max. 30 Mitglieder) und der in den Genuss von besonderen Vorteilen kommt.

Es gibt eine Reihe von Ideen, wie sich der MUK IT weiterentwickeln kann, ohne das schon jetzt festzulegen und einzugrenzen. Gerne gehen wir ab sofort mit Ihnen in den Dialog und nehmen Ihre Ideen und Wünsche auf. Den Dialog beginnen wir gerne schon heute Abend mit Ihnen. Wir freuen uns darauf!  

Vertiefung der Inhalte, allgemeine Argumentation

Die Statuten des MUK IT bleiben unverändert bestehen. Einnahmen werden als Invest in die Zukunftsfähigkeit des MUK IT verwendet, also werden Werte für die Teilnehmer geschaffen Netzwerken, Erfahrungsaustausch, Geschäftsanbahnung und Kooperationen. Dafür bringen wir Kapital und unsere Zeit ein und wollen das Feld Sponsorship entwickeln.

Zurück zur Übersicht

Auf diesen Plattformen verteilen:

TIPP: digital.muk-it.com

Aktuelles

  • 06.08.2020
    97. Roundtable
    Thema: Digitale Transformation im Kundenkontext – Der Weg von neuen Technologien und Konzepten wie IoT, ML/KI, Industrie 4.0 zu neuen Geschäftsmodellen und Kundenprojekten
  • Terminübersicht

Highlight-Videos

Kooperations­gruppen

Referenzen

„Wir haben schon neue Partnerschaften, die sich daraus ergeben haben und das ist für uns phantastisch.“
Stephan Otto, Gruppenleiter, Frauenhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Datenschutzerklärung